QUERDENKEN-241 Frühjahrskundgebung
Verfasst von QUERDENKEN-241 am 01. April 2021 22:43:04
Am 24.04.2021 richtet Querdenken 241 Aachen eine Kundgebung im Kurgarten am Eurogress Aachen mit anschließendem Demonstrationszug aus.
Komplette News
Da sich die Lage für die Bevölkerung in ganz Deutschland unter der Neufassung des Infektionsschutzgesetz vom 28.11.2020 immer weiter zuspitzt, sehen wir abermals die Notwendigkeit einer Kundgebung, um die medial wenig beachteten Konsequenzen für die Menschen in unserem Land anzusprechen, für die Einhaltung des Grundgesetzes zu demonstrieren und die Unverhandelbarkeit dessen zu unterstreichen.


Beginn der Kundgebung ist 14:00 Uhr im Kurgarten am Eurogress, Monheimsallee 48, 52062 Aachen.

Wir freuen uns folgende Redner bei uns in Aachen begrüßen zu können:
- Prof. Max Otte, Ökonom und Autor
zu „ Der große Reset un die Verteidigung des Menschlichen“
- Gunnar Kaiser, Lehrer, Philosoph, Autor
zu „Technokratie und Humanismus“
- RA Elmar Becker, Anwälte ür Aufklärung
zu „Impfschäden und die Folgen“
- RA Jeroen Pols, Viruswaarheid NL
zu „Aktuelle Lage in den Niederlanden“

Die Redebeiträge werden von Musikbeiträgen unterschiedlichster Musiker/innen wie:
- Punisher
- Carlos Cachafeiro, u.A.
flankiert.

Das Programm wird unser Moderator Jochen Leuchter in gewohnter Manier begleiten.

Um mehr Wahrnehmung in der Aachener Bevölkerung zu erreichen, wird am Ende der Kundgebung ein Demonstrationszug stattfinden. Hierzu werden wir in den nächsten Wochen nähere Details veröffentlichen.

Querdenken 241 Aachen bittet alle anwesenden Pressevertreter wahrheitsgemäß und neutral über die Veranstaltung unter Einhaltung des Presse-Kodex zu berichten.

Wir dulden keine extremistischen oder gar antidemokratischen Äußerungen während der gesamten Veranstaltungen. Weder in Wort noch in Bild und Schrift. Vom Mitführen von Kaiserreichsfahnen bitten wir abzusehen.

Querdenken 241 Aachen - Gemeinsam für das Grundgesetz